Am vergangenen Wochenende fand die letzte Landesmitgliederversammlung der Grünen Jugend Mecklenburg-Vorpommern in diesem Jahr in Rostock statt. Neben einigen Satzungsänderungen, fanden am Samstag vor allem Wahlen statt. Unser Landesvorstand besitzt nun eine konsequente Frauenquote und einen festen Platz für eine_n Frauen- und Genderpolitische_n Sprecher_in.

So begrüßen wir drei neue Menschen im Landesvorstand. Mit Katharina Rakette aus Schwerin und Christina Hecht aus Bad Doberan unterstützen uns zwei neue Beisitzerinnen. Alexander Nabert aus Greifswald wird nun erstmals das Amt eine_r Frauen- und Genderpolitischen Sprecher_in in unserem Landesvorstand besetzen.

Eine weitere wichtige Entscheidung war es, eine Person in den Landesvorstand von Bündnis 90/Die Grünen zu entsenden. Mit Ronja Thiede aus Greifswald haben wir eine erfahrene Person ausgewählt. Ronja, die sich bereits im Vorstand der BündnisGrünen im Wendland und im Vorstand der „BI Umweltschutz Lüchow-Dannenberg“ engangiert hat, will sich nun im kommenden Jahr für unsere Interessen stark machen.

Christina Stobwasser und Florian Geyder, das Sprecher_innenpärchen der Grünen Jugend M-V erklären dazu: „Wir freuen uns sehr, dass mit Ronja, Chrissi, Alex und Katharina nun eine Menge neuer Menschen Verantwortung mit uns teilen wollen. Wir wünschen allen viel Spaß, Erfolg und vor allem Kraft bei der kritischen Arbeit in unserem Landesverband.“

Am Sonntag fanden schließlich mit einem Workshop zum Thema „Internetvernetzung“ und einem Workshop des Frauen- und Genderrates zwei interessante und zugleich inhaltlich sensibilisierende Diskussionsrunden statt.

Außerdem wurde auf wichtige Termine in den nächsten Wochen aufmerksam gemacht:

GORLEBEN 2012 – Castortransport ins Wendland ab dem 26.11.2011 

Bildungsstreik am 17.11.2011 in Rostock und Greifswald 

Wer Lust hat sich einzubringen oder mitzumachen kann sich wie immer gerne bei uns melden!

Interessante Diskussionen beim Gendersensibilisierungsworkshop